Fehler im Stoff – warum schriftliche Verträge wichtig sind

stoff diverse

Ein besonders ärgerlicher Fall wird derzeit wieder in unseren Kreisen diskutiert. Die Frage nämlich, wer haftbar zu machen ist, wenn fehlerhafte Stoffe verarbeitet werden. Das ist zugegebenermaßen keine einfache oder pauschal zu beantwortende Frage und dieser Blog-Beitrag ist keinesfalls mit einer Rechtsberatung zu verwechseln. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle einfache Hinweise ans Herz legen, die Ihnen möglicherweise helfen, größeren Ärger in Zukunft zu vermeiden.

Advertisements

Jahresrückblick 2013 und Erwartungen für 2014

Wir wünschen all unseren Lesern und Kollegen einen guten Rutsch in ein erfolgreiches Jahr 2014!

Fortbildung, Weiterbildung, Netzwerke und… Termine!

Dieser Blogpost soll Ihnen die kommenden Termine in Erinnerung rufen und Sie herzlich einladen, an diesen Veranstaltungen teil zu nehmen. Diese Events strotzen vor Fachwissen, das Ihnen im Berufs-Alltag weiter helfen wird und Sie als Fachmann profiliert. Daneben gibt es natürlich wieder tolle Rahmenprogramme, die den Horizont erweitern und vielleicht auch dem einen oder anderen zur Inspiration dienen werden. Ganz wichtig ist aber auch das gesellige Beisammensein, während dem Sie sich mit Ihren Kollegen austauschen können, gemeinsam Antworten auf Schwierigkeiten finden und Netzwerke bilden, die bei der Vermittlung von Fachwissen oder auch Fachkräftemangel hilfreich sein können.

Neue Raumis braucht das Land

Karriere Raumausstatter

Wahrscheinlich können sie, werter Leser dieses Blogs, es bald nicht mehr hören: Wir brauchen Nachwuchs. Wir wollenLehrlinge. Ohne Jugend keine Zukunft – immer und immer wieder beschäftigt uns hier das Thema mitsamt seiner durchaus manchmal problematischen Begleiterscheinungen. Auch in diesem Beitrag wollen wir die Jugend erneut auf unseren Beruf aufmerksam machen. Wir wollen  kreative Absolventen … Weiterlesen

Zukunft…händerringend gesucht

via http://pixabay.com/de/schule-schwarz-gr%C3%BCn-gliederung-73497/ - creative commons license via google images

Woher nehmen, wenn nicht stehlen? – Das gilt auch für Fachkräfte. In unserem heutigen Artikel geht es um unbesetzte Lehrstellen, Mangel an Gesellen und Ideen aus der Politik.

Jungmeistertagung 2012 in Hannover – Teil 1

Heute startete die fünfte Jungmeistertagung.  Diese Mal waren, nein sind! -denn immerhin startet morgen ein toller Tag mit vielen Workshops- wir tagen also in Hannover.       Vielleicht kennen Sie folgenden Witz: Was macht man mit einem freien Tag in Hannover? Man fährt nach Berlin! Tatsächlich hat die Stadt mehr zu bieten, als ihr … Weiterlesen

Jungmeistertagung 2012 – Wir sehen uns in Hannover

Jungmeistertagung 2012 - Wir freuen uns auf Sie!

Wir freuen uns, dieses Mal nicht nur im Nachhinein von der diesjährigen Jungmeistertagung in Hannover berichten zu können- vielmehr wollen wir schon im Vorfeld Ihr Interesse wecken und Sie herzlich dazu einladen, ebenfalls teilzunehmen. Die bereits siebente Tagung findet in diesem Jahr vom 14.-16. September in Hannover statt. Das Orga-Team hat ganz wunderbare Aktionen und … Weiterlesen

Raumausstatter- und Sattlerhandwerk mit Zukunft

Wir setzen auf nachwachsende Ressourcen: Azubis (Das Handwerk)

Sucht man im Internet „Gründe für Auszubildende“ liefert einem Google in nicht einmal einer Sekunde 5.500.000 Ergebnisse. Leider ist das in diesem Fall nicht mit 5.500.000 Gründen gleichzusetzen, weshalb man sich dazu entschließen sollte, einen Lehrling auszubilden. Im Gegenteil. Fast alle diese Links behandeln nur das Thema, welche Gründe für Abmahnungen und Kündigungen ausreichend und … Weiterlesen

Die Innung will mehr!

Ja, wir wollen mehr! Mehr Mitglieder wie Sie, um unser Netzwerk weiter auszubauen, Arbeitskräfte und Wissen zu tauschen, noch bessere Konditionen in der Wirtschaft auszuhandeln und vor allem: Ihren Beruf in der öffentlichen Wahrnehmung zu schärfen. Deshalb freuen wir uns besonders, an diesem Wochenende bei der Steffel-Trendshow 2012 dabei zu sein und an unserem Innungsstand viele … Weiterlesen

Ihre Innung – sind Sie schon drin?

Innung Berlin Raumausstatter und Sattler

Wikipedia erklärt sehr schön, dass die Innung  die fachliche Organisationsform des Handwerks auf lokaler bzw. regionaler Ebene ist und sich in ihr selbstständige Handwerker des gleichen oder ähnlicher Handwerke zusammen schließen, um ihre gemeinsamen Interessen zu fördern. Die Mitgliedschaft ist freiwillig, also weshalb entschließen sich Raumausstatter und Sattler dazu, der Innung beizutreten? Die Vorteile liegen klar auf der Hand: – … Weiterlesen