ACHTUNG: Neue Datenschutzregeln ab dem 25.05.2018

Ab 25.05.2018 gelten in allen Mitgliedstaaten der EU neue Datenschutzregeln. In diesem Blogbeitrag möchten wir Sie auf einige Neuigkeiten aufmerksam machen. Vorweg müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dieser Blogbeitrag nicht juristisch überprüft ist und auch nicht auf jede gesetzliche Änderung eingehen kann. Er soll hauptsächlich den Leser dazu motivieren und sensibilisieren, sich mit der … Weiterlesen

Feinstaub reduzieren in Büros und Wohnräumen

Viele unserer Kunden und Kollegen haben die Diskussionen um die Feinstaubwerte im Straßenverkehr verfolgt. Vielleicht auch, weil Sie selbst ein Dieselfahrzeug fahren und in Zukunft unter Umständen selbst von einem Fahrverbot betroffen sind. Im Rahmen dieser Diskussionen werden auch immer wieder Vergleiche, z.B. mit Büroräumlichkeiten angestellt, wo die Feinstaubbelastung sogar höher sein darf, als im … Weiterlesen

„Wenn Handwerk – dann Innung“ zum Gespräch im Roten Rathaus

Der Innungszusammenschluss „Wenn Handwerk – dann Innung“ (WHdI) begann das Jahr 2018 mit zwei Politikergesprächen. Durch die regelmäßigen Termine im Roten Rathaus kam der Kontakt der Berliner Innungen zum SPD-Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup zustande. Herr Mindrup sitzt seit 2013 für den Wahlbezirk Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee im Bundestag. Er ist Mitglied des Ausschusses für Umwelt, … Weiterlesen

Ist E-Mobilität eine Alternative?

Wir wissen, viele von Euch werden das Thema „Dieselskandal“ nicht mehr hören können. Von den Medien wurden und werden wir schießlich ständig mit dem Thema konfrontiert. Spätestens, wenn wir jedoch selbst ein Diesel Fahrzeug fahren und somit direkt von dem Skandal betroffen sind, müssen wir uns mit Alternativen zum aktuellen Fahrzeugbestand befassen. Gerade auch, weil aktuell … Weiterlesen

Von den Schwierigkeiten, Azubis für das eigene Unternehmen zu finden

Zum 01.09.2017 haben wieder einige Azubis mit der Ausbildung zum Raumausstatter/in begonnen. Viele Stellenausschreibungen blieben jedoch leider, wie in den letzten Jahren, unbesetzt. Woran das liegen kann und wie wir als Unternehmer dem entgegenwirken können bzw. müssen, möchten wir in diesem Artikel näher erläutern. Zunächst etwas Statistik. Bis Ende Juli 2017 haben sich insgesamt 512.064 … Weiterlesen

IHK Wahl Ergebnis

Die IHK-Wahl 2017 ist beendet und die Stimmzettel ausgezählt. Die Wahlbeteiligung konnte auf 8,9 % gesteigert werden. Die Ergebnisse der einzelnen Wahlgruppen finden Sie direkt hier.

IHK-Unternehmensumfrage: Blaue Fahrzeugplakette und Dieselfahrzeuge

IHK-Unternehmensumfrage: Blaue Fahrzeugplakette und Dieselfahrzeuge.

Umfrage zum Weiterbildungsbedarf von Start-ups

Welches Weiterbildungsangebot nutzt Berliner Start-ups? Die Herausforderungen bei der Gründung und der Entwicklung eines Start-ups sind vielfältig und verändern sich mit dem Wachstum des Unternehmens. Selten gibt es für jede Herausforderung den passenden Spezialisten im Team. Was also tun? Weiter wie bisher? Externe Hilfe holen? Rekrutieren? Sich mit einer Weiterbildung selbst fit machen?

Mittelstands-Tour „In 10 Schritten digital“

Am 31. Mai macht die Mittelstands-Tour „In 10 Schritten digital – Von der Theo­rie in die Praxis“ halt in der Hauptstadt. Die IHK Berlin und der Bitkom begrü­ßen an diesem Tag im Ludwig Erhard Haus alle interessierten Mittelständler und Start-ups, um mit ihnen gemeinsam den Weg der digitalen Transformation im Unterneh­men zu beschreiten und sie mit kon­kreten Tipps zu unterstützen.

Senatorin Breitenbach warb für soziale Gerechtigkeit

IHK-Präsidentin Dr. Beatrice Kramm beschrieb den schulischen, universitären und beruflichen Werdegang der heutigen Senatorin, und bemerkte, dass sie mit „Entschlossenheit und Tatendrang“ auch in ihr neues Amt gestartet sei: Gleich zu Anfang hatte die neue Senatorin eine „Notsituation zur Gefahrenabwehr“ ausgerufen. Dies ermöglichte, dass fertige Containersiedlungen und Plattenbauten auch ohne Ausschreibung von Übergangs-Betreibern übernommen werden und endlich die 2.800 Flüchtlinge aus den Turnhallen dort einziehen konnten.