Mit GREENSCREEN® SEA-TEX setzt MHZ auf Umweltschutz

Umweltverschmutzung durch Plastikabfall in den Ozeanen ist ein weltweit massives Problem. Am Strand angeschwemmter und gesammelter Plastikabfall dient als neuer Rohstoff für die nachhaltige Stoffqualität GREENSCREEN® SEA-TEX, mit der MHZ Hachtel GmbH & Co. KG die Stoffkollektion für Rollos und Flächenvorhänge erweitert. Das zu 50 Prozent aus Ozeanplastik bestehende Gewebe steht herkömmlichen Textilien in Funktion, Hochwertigkeit und Optik in nichts nach.

140 Millionen Tonnen Plastikmüll schwimmen in den Weltmeeren. Jedes Jahr kommen etwa 8 Millionen Tonnen Müll dazu. Plastikabfall ist im Gegensatz zu organischen Stoffen nahezu unvergänglich und benötigt Jahrzehnte oder sogar Jahrhunderte bis zur vollständigen Zersetzung. Eine Plastiktüte benötigt beispielsweise 10 bis 20 Jahre, ein Styroporbecher circa 50 Jahre und eine PET-Flasche schon 450 Jahre (vgl. Nabu)! Die Idee, am Meeresstrand angeschwemmten Plastikmüll zu sammeln und wieder in neue Produkte zu verwandeln, ist in der Textilbranche bereits ein top aktuelles Thema.

Mit GREENSCREEN® SEA-TEX erweitert MHZ die Stoffkollektionen von Rollos und Flächenvorhängen um eine neue Qualität, die zu 50 Prozent aus Ozeanplastik besteht.

Der am Strand gesammelte Plastikmüll wird in Recyclingfirmen vor Ort zu einem sortenreinen Granulat verarbeitet. Daraus wird ein Garn gefertigt, das zu 100 Prozent aus recyceltem „Ocean plastic“ besteht. Dieses Garn wird dann in einer Weberei als Schussfaden in dem Gewebe verwoben.

GREENSCREEN® SEA-TEX ist die richtige Wahl, wenn es um nachhaltiges Bauen und das Gesamtkonzept von Wohnen und Leben geht – sei es zu Hause oder in öffentlichen Gebäuden. Das halbtransparente Gewebe schützt vor starkem Lichteinfall, ohne die Sicht nach draußen zu verwehren. Erhältlich in den fünf klassischen Wohnfarben Weiß, Sand, Taupe, Hellgrau und Anthrazit lässt es sich mit jedem Einrichtungsstil kombinieren. GREENSCREEN® SEA-TEX steht herkömmlichen Textilien in Funktion, Hochwertigkeit und Optik in nichts nach und liegt mit seiner textilen Optik und der leichten Melange-Struktur nicht nur in Sachen Umweltschutz voll im Trend.

Zusätzlich ist das Gewebe schwer entflammbar, halogen- und PVC-frei, Öko-Tex-Standard 100 und Greenguard Gold zertifiziert und zudem für große Fenster bis zu 3,40 Meter Breite und 4 Metern Höhe geeignet.

Mit GREENSCREEN® SEA-TEX lässt sich maßgeschneiderter, funktionaler und ästhetischer Sonnenschutz mit dem guten Gefühl verbinden, etwas für die Welt von morgen zu tun.

Zu diesem Thema und mehr Information ist die kurze YouTube Filmsequenz GREENSCREEN® SEA-TEX von MHZ für Sie eine Empfehlung.

Advertisements

Sagen Sie uns Ihre Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: