Sicherheit am Arbeitsplatz: Checklisten

Als Raumausstatter legt man Wert auf eine moderne Werkstatt, die neben einem gewissen Komfort bei der Arbeit auch die Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz gewährleistet. Niemand ist davor gefeit, dass sich im Laufe des Arbeitslebens kleine Unachtsamkeiten einschleichen. Um sich davor zu schützen ist es oft hilfreich, sich mit individuellen Checklisten an die einzelnen Arbeitsschritte  – und den sicheren Umgang mit ihnen – zu erinnern. Auf der Plattform www.Arbeitssicherheit.de  finden Sie eine Zusammenstellung verschiedener Checklisten zum downloaden, verschicken und natürlich ausdrucken.  Checklisten ermöglichen es, komplexe Arbeitsprozesse zu strukturieren – so behält man stets den Überblick und kann sich neben der korrekten Ausführung auch auf Arbeitssicherheitsmaßnahmen konzentrieren. Daneben scheinen die kleineren Arbeitsschritte in einem größeren, komplexeren Projekt oft leichter verdaulich, was dazu führen kann, dass man für kompliziert und aufwendig gehaltene Tätigkeiten nicht länger vor sich her schiebt. Vor allem bei wiederkehrenden Tätigkeiten wird das Hineindenken in die Arbeit durch das einfache Abarbeiten der Listen erleichtert. Gerade für neue Mitarbeiter und Lehrlinge sind Checklisten oft Gold wert, denn sie dokumentieren den Lösungsweg für ein Problem. – Und das Abhaken am Ende einer erfolgreich abgeschlossenen Handlung ist jedes Mal wie ein kleines Lob – und das kann die Motivation, den nächsten Schritt anzugehen, ungemein erhöhen.

Um beim Thema Sicherheit am Arbeitsplatz zu bleiben: Hilfreich sind, wie oben schon erwähnt, Checklisten, die einzelne Arbeitsschritte formulieren. Hier sollten Sie besonders die vorgesehenen Sicherheitsmaßnahmen oder Risikofaktoren hervorheben. Aber auch Checklisten zum Arbeitsplatz können hilfreich sein: Welche Materialien gehören an welchen Ort? Welche Chemikalien müssen unter besonderen Verhältnissen aufbewahrt werden usw. Und schlussendlich wäre eine Checkliste toll, in der Sie Fortbildungstermine notieren – und einen Zeitpunkt benennen, an dem Sie Ihre Checklisten kontrollieren und gegebenenfalls an neue Bedingungen anpassen.

Foto

Advertisements

Sagen Sie uns Ihre Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: