Ei, Ei, Ei – wir haben da Ideen!

Erinnern Sie sich noch an unseren Blogartikel im Dezember? Darin haben wir unseren Mitgliedern ans Herz gelegt, sich mit netten Weihnachtsgrüßen bei Kunden, Herstellern und Zulieferern für das vergangene Jahr zu bedanken und damit an eine vertrauensvolle Basis für die weitere Zusammenarbeit zu erinnern. Haben Sie’s gelesen? Hatten Sie dann ein klitzekleines bisschen ein schlechtes Gewissen, weil die Zeit zu knapp und noch so Vieles erledigt werden musste und Sie einfach nicht dazu gekommen sind, ein paar nette Zeilen zu versenden? Grämen Sie sich nicht! Mit unserem heutigen Tipp schlagen Sie gleich mehrere Frühlingsbienen mit einer  Kl… nunja… Sie werden auf jeden Fall davon profitieren!

 

Ostern ist eher kein Fest, an welchem man traditionell auch an Mitarbeiter und Kunden denkt und sich kleine Nettigkeiten ausdenkt – weshalb eigentlich nicht? Sie als kreative Handwerker sollten sich Ostern und Frühlingsbeginn thematisch sehr zu Herzen nehmen, immerhin denkt man doch Dinge wie „Alles neu“ und „Verzieren“ im gleichen Atemzug. Deuten Sie das Eiermalen einfach um und sorgen Sie dafür, dass auch die Küche einen neuen Anstrich bekommt – einen schönen Anreiz dazu bekommt beispielsweise jeder, der an einem toll dekorierten Schaufenster vorbei schlendert.

Ladendeko via Ladendekoration via http://bit.ly/13oiIVB

Ladendeko via Ladendekoration via http://bit.ly/13oiIVB

Ladendekoration

           Ladendekoration via http://bit.ly/13oiIVB

 

Benutzen Sie für die Hintergründe Stoffe und Tapten aus den neuen Kollektionen und vergessen Sie auch nicht, Frühblüher in die Ladendekoration einzubeziehen. Auch Ihre Website kann einen neuen Anstrich vertragen- es wäre doch pfiffig, auch hier Hintergründe u.ä. mit Mustern zu gestalten, die Ihren favorisierten Kollektionen nachempfunden sind!

Bei all dieser Deko-Arbeit fällt bestimmt auch der eine oder andere Rest an, den Sie toll zu kreativen Ostergrüßen verarbeiten können. Sei es in Eiform oder auch als neckisches Häschen – so zeigen Sie auch gleich, welch tolle Materialien Sie in Ihrem Geschäft verarbeiten.

 

Osterkarte/ Anhänger via Ladendeko via Ladendekoration via http://bit.ly/13oiIVB

Osterkarte/ Anhänger via Ladendeko via Ladendekoration via http://bit.ly/13oiIVB

http://bit.ly/15SEsbt

Idee und Foto via http://bit.ly/15SEsbt

Das Tolle an Ostergrüßen ist ja, dass man DAMIT ja nu wirklich nicht rechnet und Sie sich fast sicher sein können, mit dieser Idee rauszustechen. Hier gelten natürlich die gleichen Regeln wie bei der Weihnachtspost :

– Schreiben Sie mindestens die Anrede handschriftlich, Ihre Unterschrift selbstredend auch.

– Verzichten Sie auf aufdringlich wirkende Werbebotschaften!

– Lassen Sie sich von Hasen-Geschichten und Eier-Gedichten inspirieren!

– Schlagen Sie vielleicht einen netten Bogen von der Frühlingszeit zur gemeinsamen Arbeit mit dem Adressaten.

– Seien Sie persönlich – Briefe, die nach Finanzamt klingen, mag niemand wirklich.

 

Vielleicht sind Ihnen ja aber konventionelle Karten lieber – dann sind diese kleinen Banderolen zum mit verschicken eine tolle Gelegenheit, eine Weile auf  Tischen und Fensterbänken des Angeschriebenen präsent zu sein – also vergessen Sie nicht Ihr Logo!

Osterbanderole via http://bit.ly/YZvyCx

Osterbanderole via http://bit.ly/YZvyCx

 

Wir wünschen Ihnen eine schöne Osterzeit und einen tollen Start in den Frühling!

 

Advertisements

Sagen Sie uns Ihre Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: