So kurz vor Weihnachten….

Weihnachtsbaum aus Frabkarten

Mal was Anderes!

Wir wissen es: Sie haben heute eigentlich keine Zeit, um unseren Blog-Beitrag zu lesen, denn immerhin ist Vorweihnachtszeit und man hat unheimlich viel zu tun.

Nicht nur, dass Kunden am Jahresende noch eben Ihre Hilfe bei der Ausstattung der Geschäftsräume ersuchen um steuerliche Vorteile genießen zu können – daneben müssen Sie sich auch um private Belange kümmern und natürlich: Weihnachtsgrüße an Geschäftspartner, Zulieferer und Interessenten schicken.

Eine solche Geste zahlt unmittelbar in Ihre Beziehungen ein, zeigt sie doch, dass Sie an einem positiven Miteinander interessiert sind, dass Sie den persönlichen Austausch begrüßen und eben auch in hektischen Zeiten an die Menschen denken, die Ihr Arbeitsleben bereichern.

Oft reichen ein paar wenige Zeilen aus, um sich für die Zusammenarbeit im vergangenen Jahr zu bedanken, sich mit einigen wohl gewählten Worten in Erinnerung zu bringen oder mit einer kreativen Idee Interesse neu zu entfachen.

Mit wenigen Handgriffen ist aus einer alten Farbkarte ein Weihnachtsbaum geschnitten, hat man aus Stoffresten Engelsflügelchen gebastelt, die man schnell an ein selbstgemaltes Strich-engelchen heftet oder Sie nutzen Tapetenmuster vergangener Kollektionen, um den großen Geschenkeberg anzudeuten, den Sie Ihrem Gegenüber wünschen.

Solch kleine Raffinessen machen Ihren Gruß zu etwas Besonderem – Oft scheut man sich vor zu überladenen Texten – zu recht! Schreiben Sie kurz, schreiben Sie handschriftlich, schreiben Sie ehrlich!

Ein einfaches „Die Zusammenarbeit mit Ihnen war ein wirkliches Highlight in 2012 – Kreative Ideen so umkompliziert umzusetzen, macht einfach großen Spaß. Danke dafür!“

kommt sicherlich besser an, als all die langatmigen Kartentexte, aus vorgefertigten Bausteinen zusammengestoppelt und mit unnötiger Gravitas und distanzierter Höflichkeit bestückt sind. (Hier gibt’s weitere Tipps zum Schreiben für geschäftliche Grüße)

486191_304618042972267_550961807_n

  • Und weil Ihre Innung stets mit gutem Beispiel vorangehen möchte, sagen wir an dieser Stelle DANKE an unsere Mitglieder, ohne deren Hilfe wir auch in diesem Jahr nicht so wichtige politische Ziele erreicht hätten, die Workshops und Lehrgänge lebendig gestaltet haben und deren geballtes Wissen unsere Zunft zu einer der vielfältigsten und professionellsten im Lande macht. Danke! Sie sind spitze!

Sie alle haben sich die nun anstehenden besinnlichen Tage redlich verdient und drum bleibt uns an dieser Stelle nichts, als Ihnen ganz wunderbare Weihnachten zu wünschen.

Ihr Team der Berliner Innung

Advertisements
Comments
One Response to “So kurz vor Weihnachten….”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] Sie sich noch an unseren Blogartikel im Dezember? Darin haben wir unseren Mitgliedern ans Herz gelegt, sich mit netten Weihnachtsgrüßen bei […]



Sagen Sie uns Ihre Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: