Arbeitsschutztag der Raumausstatter und Sattler Innungen Berlin und Potsdam

Arbeitsschutztag der Raumausstatter und Sattler Innungen Berlin und Potsdam

 

Die neue BG Rohstoffe und chemische Industrie hat einen sehr ausführlichen Vortrag gehalten. Nach der Vorstellung und Begrüßung wurden als Themen z.B. behandelt:

 

Richtiges Heben und Tragen

Gesundheitsschutz im Handwerk

Die neue Gefahrstoffverordnung

Das Arbeiten im Knien und Hocken

Die rechtlichen Bestimmungen für Fahrzeughalter und Fahrzeugführer sowie Verkehrs- und Betriebssicherheit
Auch die Brancheninitiative „Vermeidung von Gesundheitsschäden“ wurde vorgestellt.

In Zusammenarbeit mit dem ACE Automobil Club Europa wurden  Anforderungen an die Ladungssicherung erarbeitet.

 

Dabei wurden Praxisbeispiele an unseren eigenen mitgebrachten Kleintransportern gezeigt. Das kleine 1 x 1 der Zurrmittel- und Zurrgurtkunde wurde an den Fahrzeugen erläutert, damit nicht so transportiert wird wie Sie es auf diesen echten Polizeifotos sehen (www.klsk.de/inhalt.htm). Sehr interessante Tests haben die Gefahr von falscher Ladungssicherung veranschaulicht.

 

 

 

Zum Schluß gab es noch eine Gruppendiskussion direkt an den Fahrzeugen.

Wir haben alle einen sehr interessanten Tag erlebt und konnten unser neues Wissen gleich im Betrieb anwenden.

 

 

Text + Fotos: Alexander Strehlow

 

Advertisements
Comments
One Response to “Arbeitsschutztag der Raumausstatter und Sattler Innungen Berlin und Potsdam”
Trackbacks
Check out what others are saying...
  1. […] sie zu einem Arbeitsausfall von mehr als 3 Tagen oder zum Tode führen. Damit ist auch klar, dass Arbeitssicherheit ein wirtschaftliches Thema ist, denn jeder Arbeitsausfall kommt einem Unternehmer teuer zu stehen. […]



Sagen Sie uns Ihre Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: