Hier gehts um die Wurst!

15. Oktober 2010

www.tapetenteam.de

Normalerweise beschäftigen wir uns an dieser Stelle mit Wandbelägen. Dass aber auch Bodenbelagsaccessoires sehr individuell und dabei auf ihre Art schön sein können, beweist der Wurstteppich.

Ja, Sie haben richtig gelesen und keine Sorge, die Klassiker Mortadella, Blutwurst, Bierschinken und Salami sollen Sie nicht wie Lady Gaga bei der Fleischerinnung bestellen. Denn es gibt auch eine Schurwollvariante als Warme-Füße-Kick – ganz ohne Verfallsdatum. Und obwohl diese außergewöhnlichen Stücke schon ein paar Tage auf dem Markt sind, haben sie nichts von ihrer sympathisch, andersartigen Ausstrahlung verloren.

So zu sagen brotlose (Einrichtungs-)Kunst im wahrsten Sinne des Wortes. Für alle, denen der Gedanke an das Betreten von Wurst ein mulmiges Gefühl bereitet, bieten die nachfolgenden Beispiele ebenso viel individuellen Teppichkomfort wie Bierschinken und Co.

im Original erschienen bei:  Tapetenblog

Advertisements

Sagen Sie uns Ihre Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: