Der Berliner Vorstand stellt sich vor

März 2010:

Die Raumausstatter- und Sattler-Innung Berlin hat in der Vollversammlung vom 25. März einen neuen Vorstand gewählt. Die Aufgaben wurden neu verteilt. Als Obermeisterin wurde Frau Silke Schön gewählt. Frau Schön ist schon sehr lange für die Innung aktiv und nimmt gleichzeitig Aufgaben im Zentralverband Raum und Ausstattung wahr.

Herr Alexander Strehlow wurde als stellvertretender Obermeister wieder-gewählt. Gleichzeitig ist er auch für die PR- und Presseaufgaben zuständig.

Die Vollversammlung wählte Herrn  Ronald Warneke zum Kassenwart. Er war vorher als Schriftführer längere Zeit im Vorstand aktiv ist.

Herr Daniel Zweiffel ist der neue Lehrlingswart der Raumausstatter- und Sattler-Innung Berlin.

Zu den wichtigsten Aufgaben des Vorstandes zählt unter anderem die fachliche Weiterbildung der Mitgliedsbetriebe der Innung. Sowie die Schaffung und Erhaltung von Ausbildungsplätzen im Raumausstatter und im Sattler Handwerk.  Denn nur durch die Berufsausbildung kann einem Facharbeitermangel in der Zukunft entgegengewirkt werden.

Wir danken dem alten Vorstand für seine gute Arbeit in der letzten Amtszeit.

Advertisements

Sagen Sie uns Ihre Meinung.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: